papmed logo

  RSS Feeds

Nachfolgend finden Sie externe News rund um das Thema Arbeitsschutz.

Pressemitteilungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Informationen zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Haufe: Arbeitsschutz Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus den Bereichen Sicherheit, Gesundheit & Umwelt sowie Recht & Politik als RSS-Feed abonnieren!

  • BAuA-Arbeitszeitbefragung 2024: Auswirkungen der Arbeitszeiterfassung auf die Gesundheit von Beschäftigten

    Die Urteile des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) von 2019 und des Bundesarbeitsgerichts (BAG) von 2022 verpflichten Arbeitgeber, die tägliche Arbeitszeit systematisch zu erfassen. Neben der Überwachung von Überstunden und die Entlohnung der Beschäftigten, spielt die Arbeitszeiterfassung auch eine zentrale Rolle für den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Das zeigen auch aktuelle Zahlen aus der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2023.Mehr zum Thema 'BAuA'...Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...Mehr zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Arbeitsschutz'...

  • Weitverbreitetes Phänomen: Was ist Präsentismus? Gründe, Folgen & Lösungen

    Präsentismus ist ein weitverbreitetes Phänomen in der modernen Arbeitswelt. Viele deutsche Arbeitnehmer gehen trotz Krankheit zur Arbeit. Dies kann nicht nur negative gesundheitliche Folgen für die Arbeitnehmer haben, sondern auch hohe Kosten für die Arbeitgeber verursachen.Mehr zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Burnout'...Mehr zum Thema 'Gesundheit'...Mehr zum Thema 'Arbeitsunfähigkeit'...

  • Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: Größere Filialen brauchen eigenen Arbeitsschutzausschuss

    Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat entschieden, dass Filialunternehmen in jeder Filiale mit mehr als 20 Beschäftigten einen eigenen Arbeitsschutzausschuss einrichten müssen, auch wenn der Arbeitsschutz zentral organisiert ist. Die Entscheidung bestätigt eine behördliche Anordnung und stützt sich auf den Betriebsbegriff des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) (§ 11 Satz 1 Hs. 1 ASiG).Mehr zum Thema 'Urteil'...Mehr zum Thema 'Arbeitssicherheit'...

  • Gesetzliche Unfallversicherung: Keine Versicherung bei durch Unterzuckerung verursachtem Abweg

    Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass ein Wegeunfall nicht versichert ist, wenn er durch eine innere Ursache wie eine diabetesbedingte Unterzuckerung verursacht wird, die den Fahrer auf einen Abweg bringt. Mehr zum Thema 'Gesetzliche Unfallversicherung'...Mehr zum Thema 'Unfallversicherung'...Mehr zum Thema 'Berufsgenossenschaft'...Mehr zum Thema 'Arbeitsunfall'...

  • DGB-Index Gute Arbeit: Mangelhafter Arbeitsschutz im Dienstleistungssektor

    Eine aktuelle Untersuchung von ver.di in Zusammenarbeit mit dem DGB-Index Gute Arbeit wirft ein alarmierendes Licht auf die Zustände des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Dienstleistungssektor. Die 17. Ausgabe der ver.di-Arbeitsberichterstattung unter dem Titel "Arbeitsbelastung hoch, Arbeitsschutz mangelhaft" offenbart eine besorgniserregende Vernachlässigung der Sicherheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten.Mehr zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Studie'...Mehr zum Thema 'Gefährdungsbeurteilung'...

RSS-Newsfeed des BMAS RSS-Newsfeed vom Portal des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)